Skip Navigation Links
Home
Europ. LandschildkrötenExpand Europ. Landschildkröten
KöhlerschildkröteExpand Köhlerschildkröte
Zacken-ErdschildkröteExpand Zacken-Erdschildkröte
DiversesExpand Diverses
Sie sind hier: Skip Navigation Links > Köhlerschildkröte > Naturbeobachtungen > Fotogalerie  

Fotogalerie

Habitatsaufnahmen der Köhlerschildkröte in Französisch-Guayana und Paraguay.

von Sabine und Thomas Vinke

Französisch-Guayana

Köhlerschildkröte im Lebensraum Savanne in Französisch-Guayana. Deutlich ist bei dieser Form eine Taille zu erkennen. Extrem stark gefärbte Extremitäten sind typisch für Geochelone carbonaria aus dieser Region. Köhlerschildkröten beim Sonnenbaden in einer Trockensavanne nahe Cayenne.
Typisches Versteck im Strauchwerk der Savanne. Typische Plastronzeichnung der Tiere aus Französisch-Guayana. Blick auf den Lebensraum der Schildkröten in Französisch-Guayana. Gerne bewohnen sie die trockenen Ariale am Waldrand.
Gut versteckt. Trotz ihrer Größe ist die Köhlerschildkröte in den Biotopen nicht einfach zu finden. Blick auf eine Savanne, in der Köhlerschildkröten leben. Viele temporäre Tümpel, aber auch Quellen, Bäche und Flüsse durchziehen die Trockensavanne. "Guayana" heißt "Land der Wasser".

Paraguay

Köhlerschildkrötenbiotop im Norden Paraguays im Sommer und
im Frühjahr (Ende der Trockenzeit).
Zurzeit mit 60 cm CPL die größte Köhlerschildkröte der Welt.
Lebensraum Wald. Der überwiegende Teil der Köhlerschildkröten lebt in Dornbuschtrockenwäldern.
Der Lebensraum im feuchten Sommer und im trockenen Winter. Das Nahrungsangebot ist in den Wintermonaten stark eingeschränkt.
Köhlerschildkröten aus Paraguay zeigen eine grosse Farbvarianz.
Paraguayische Tiere sind in der Regel sehr gross und entsprechen
nicht der Beschreibung von Pritchard.
Die paraguayischen Köhlerschildkröten bewohnen sehr gerne die Futterhöhlen des Riesengürteltiers.
Diese Höhlen suchen sie zum Schlafen auf und überdauern in ihnen grosse Hitze- und Kälteperioden. Meist sind die Höhlen etwas höher gelegen, damit sie bei starken Regenfällen geschützt liegen. Typisch für Tiere dieser Region ist der große Schwarzanteil des Plastrons.

Copyright 2017, Stefan Kundert Literatur ...
 
SIGS
Schildkröten-Interessengemeinschaft Schweiz

www.sigs.ch



Fotogalerie:
Fotogenia
(Stefan Kundert)